Keilriemen

keilriemen zubehoer Keilriemen dienen zum Antreiben einer oder mehrerer Triebe, die in verschiedenen Achsen sitzen können.

Ihre Form ist im Querschnitt trapezförmig ausgeführt und kann somit über die Riemenscheibe große Drehmomente übertragen.

Sie bestehen außen aus Gummi, mit einer Faser- oder Stahleinlage im Inneren. Sie werden in verschiedenen Größen und Formen als Endlosriemen geliefert.

Vorteile:

  • Hohe Drehmomentübertragung
  • Lagerschonung durch Einsatz von Spannern
  • Antrieb mehrerer Triebe auf verschiedenen Achsen

Einsatzgebiete sind z.B.:

  • KFZ-Industrie
  • Landmaschinentechnik
  • Industrie- und Anlagenbau

zum Shop