Gasdruckfedern

gasdruckdaempfer zubehoer Bei immer gleich ausgeführten und eingeschränkten Bewegungen, die teilweise abgedämpft sein müssen, kommt die Gasdruckfeder zum Einsatz.

Durch ihre Bauform, Anzahl und Befüllung sind sie imstande, große Kräfte viele Male aufzunehmen und abzudämpfen. Gleichzeitig kann man mit ihnen auch Längs- oder Rotationsbewegungen verzögern.

 

Vorteile:

  • Hohe Lastaufnahme
  • Platzsparend
  • Vielseitigkeit

Einsatzgebiete sind z.B.:

  • KFZ-Industrie
  • Landmaschinentechnik
  • Werkzeugbau
  • Transportsysteme